Mittwoch, 10. Mai 2017

Rezept: Dinkel-Joghurtbrötchen

Wer hier ab und an liest, weiß das ich gerne Sachen ausprobiere. Natürlich auch Rezepte. Bei Pinterest bin ich über dieses Rezept für "Leckere Joghurtbrötchen" gestolpert.

Ich finde Rezepte die mit wenigen Zutaten auskommen ja immer spannend und bug also Sonntag zum Mittag frische Brötchen. Statt Weißmehl benutzte ich Dinkelmehl, dass ich noch von einem anderen Kuchen übrig, im Schrank stehen hatte.


Die Brötchen gingen super auf und wurden ganz fluffig.


Gut ich vergaß sie ober einzuschneiden, aber trotzdem waren sie sehr lecker.


Also von mir gibt es 2 gehobene Daumen. Die mache ich gerne noch einmal.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!