Sonntag, 5. Februar 2017

Neu ist ja langweilig

Was würde ich nur ohne die zerissenen Hosen meiner Jungs machen? Ich wäre glatt arbeitslos. Falls Ihr denkt hier entstehen nur neue Sachen, denkste. Das alltägliche Klamottengeschäft treibt mich manchmal in den Wahnsinn. Irgendwie wollte ich Euch das nicht vorenthalten.








Ich trenne einen Teil der inneren Seitennaht auf und flicke alles mit der Nähmaschine. Dauert zwar auch, ist aber entspannter als Handstiche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!