Freitag, 25. November 2016

Das Rad der Zeit

Ich habe gerade gedankenverloren die bei mir verlinkten Blogs durchgeklickt und mit ein wenig Erschrecken festgestellt, das viele meiner liebgewonnenen Strickerkolleginnen schon lnge nicht mehr dort aktiv waren.
Versteht das jetzt nur nicht als Vorwurf. Prioritäten verschieben sich, nein müssen sich sogar verschieben. Auch bei mir finden sich Bloggerpausen.

Ich schaue nun mit einem kleinem bisschen Wehmut auf die Zeit zurück, in denen viele der Handarbeitsblogs gegründet wurden. Vor Ravelry & Co.waren sie unsere Möglichkeit des Austauschs. Auf Ihnen konnte man am Leben von Menschen teilnehmen die man oft nur wenige Male im Jahr sehen konnte. Mein letztes Stricktreffen an dem ich teilnehmen konnte liegt nun auch schon gefühlte Jahre zurück, aber durch diese sehr persönlichen Seiten konnte ich trotzdem mit dabei sein. Muster, Stöckchen, Ideen verteilten sich auf diesem Wege wie eine Lawine.

Nostalgisch wie ich oftmals bin, werde ich die Relikte dieser Zeit in meiner Blogliste verwahren und nur die nicht mehr zu erreichenden Seiten entfernen. Also wundert Euch nicht wenn Ihr die Linkliste durchklickt und auf Blogs stoßt auf denen schon sehr lange nichts mehr veröffentlicht wurde. Sie sind eine Erinnerung an eine Zeit in der ich das Stricken für mich entdeckte. Eine Zeit die ich nicht missen möchte.

Wer weiß vielleicht verschieben sich Prioritäten auch wieder in eine andere Richtung und irgendwann leben auch diese Blogs erneut auf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!