Dienstag, 13. September 2016

12 von 12 im September

Nachdem ich zu den letzten 12 von 12 im August mit meiner Familie an der Jurassic Coast unterwegs war, habe ich den letzten Monat mal ausgesetzt. Auch diesmal bin ich wieder zu spät dran. Aber am 13. die 12 von 12 zu zeigen geht ja grad noch. :-)

Fast hätte ich die 12 von 12 vergessen. Aber kurz bevor der Tisch abgeräumt war fiel es mir dann doch ein.

Der Früstückstisch, fast abgeräumt
Hier seht ihr das Bürogebäude in dem ich arbeite vom Hintereingang aus. So langsam ist es morgens noch nicht richtig hell.

Auf dem Weg zum Büro.
Nachmittags fuhr ich dann zu Made by... in den Laden um meine Produkte wieder hinzubringen. Sonnabend und Sonntag war ich auf 2 Kunsthandwerkermärkten. Das war ganz schön streesig aber auch schön.

Die leeren Kisten ausräumen.
Außerdem musste ich die verkauften Sachen noch mit meinem Dawandashop abgleichen.


Meine Verkäufe vom Wochenende abgleichen.
Dann fielen mir wieder die genähten Shirts der Kinder ein, die schon seit 3 Wochen fertig sind und auf eine Fotosession warteten. Also zack die Kinder geschnappt und los ging es. Der Blogartikel folgt noch.

Die fertigen genähten Shirts mit den Kindern knipsen.
Ich denke das Abendessen spricht für sich.

Das Abendessen, fast alle.
Die Küche war mal wieder so ein Aufreger bei mir. Völlig gefrustet fing ich an sie aufzuräumen und sauber zu machen.

Die Küche - wieder aufgeräumt.
Als ich dann auf dem Sofa saß, schrie es aus der Schüssel neben mir: "Leg mich zusammen, leg mich zusammen, wir sind schon lange trocken."

Schnell noch etwas Wäsche machen.
Auf dem Balkon atmete ich nochmal durch.

Kurz den Sonnenuntergang genießen.
Dann setzte ich mich an das nächste Projekt zum Verkauf.

Am nächsten Verkaufsschlager arbeiten.
Dann ist endlich Feierabend.

Feierabend.
Wenn Ihr noch mehr 12 von 12 lesen wollt, schaut mal bei Draußen nur Kännchen vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!