Montag, 18. Juli 2016

Babysocken für die Logopädin

Der Mittlere war heute das vorerst letzte Mal bei seiner Logopädin. Zufälligerweise ist dies auch ihre letzte Arbeitswoche. Denn nach dieser Woche geht sie in den Mutterschutz. Natürlich brauchten wir dafür noch ein kleines Geschenk. Leider ist meine Babysockenkiste momentan so ziemlich leer gefegt und ich solltesie wohl mal wieder füllen.

Egal, ich kann ja stricken. Sprich ich strickte schnell noch ein Paar aus den Wollbuttresten.


Gestrickt nach der Anleitung von Barbara.

Na und verpackt habe ich sie naürlich farblich passend. *grins*



Stempel und Stanzen sind von Stampin Up.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!