Montag, 8. Februar 2016

Narri Narro

Es ist Fasnet. Ja ich geb's zu ich war immer ein Faschingsmuffel. Aber inzwischen habe ich wieder echt Spass am verkleiden. Vielleicht weil ich nun schon sei Jahren versuche die Verkleidungswünsche meiner Kinder zu verwirklichen und mich selbst auch mal in Schale werfen wollte?

Es könnte auch sein das ein paar Grafenauer Mädels Schuld sind, die mich vor ein paar Jahren zum Mitkommen zur Altweiberfasnet überredeten.
Nevertheless, dieses Jahr lautete das Motto bei uns Punk/Gothik. Mit Punk hab ich ja nun eigentlich gar nichts am Hut. Also fing ich an ein wenig zu recherchieren. Herausgekommen ist das hier:

 Ein altes T-Shirt und eine Hose vom Mann mussten auch dran glauben. Wenigstens verdeckte der Schlabberlook meine Nachgeburtsfigur. :-P

Der mittlere Sohn wollte als Minion zum Kindergartenfasching. Sein Wunsch war leicht zu realisieren. Die Brille, nach der mich schon ein paar Leute fragten, ist übrigens eine 5€ Schweißerbrille von Amazon, bei der ich die Gläser rausschraubte.

Hier unten im Schwabenländle sind ja diese Holzmasken ganz berühmt. Um ehrlich zu sein, finde ich diese Hexenmasken immer ganz schön gruselig. Jedenfalls waren wir am Samstag zum Umzug im Nachbardorf Ostelsheim.


Es war ein ganz schön langer Zug und die Kinder und ich hatten schon mittendrin langsam die Schnauze voll von den Streichen der maskierten Hexen. Der Mittlere quetsche sich irgendwann hinter mich. Aber selbst dann mussten die Darsteller noch um ihn rum schlawenzelln. Einer hatte so eine Alkoholfahne das es mich schier aus den Latschen haute. Das störte mich schon ganz schön. Ich meine man muss doch merken wann mal Schluss ist.



Es gab wirklich fantasievolle Wagen und Kostüme. Alles in allem war der Umzug toll gemacht. Naja und trotz ihrer Angst hatten die Kinder ganz schön was zusammen gesammelt/geschenkt bekommen.

  

Ich habe keine Ahnung was wir mit den ganzen Süßigkeiten anstellen sollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!