Dienstag, 19. Januar 2016

DIY: Eiskugeln

Seit Freitag hat uns der Winter endlich Schnee beschert und seit Montag ist es mit -5 bis -10 Grad Celsius auch empfindlich kalt geworden.



Zeit um mal etwas auszuprobieren. In irgendeiner Zeitung habe ich vorletztes Jahr von wassergefüllten Luftballons gelesen. Bei diesen Außentemperaturen gefriert das Wasser in den Ballons über Nacht komplett durch. Ich mag es. Mal schauen vielleicht bastle ich mir noch eine Girlande mit solchen Zapfen.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!