Freitag, 2. Oktober 2015

DIY: Hallo Babykarte

Aus gegebenen Anlass wollte ich eine "Hallo Baby" Karte basteln um unseren Nachwuchs der Verwandschaft vorzustellen. Grundlage sollte ein Babybody sein. Naja und weil ich mir nun eh schon die Arbeit gemachte alles zu entwerfen, habe ich euch meinen Babybody digitalisiert. Druckt euch den Bogen einfach aus und gestaltet dann die Karte wie ihr lustig seid. Auf die Rückseite klebte ich um Zeit zu sparen eine weiße B6 Karte.

Meine Karte hatte dann 22 Einzelteile. Das machte bei 10 Karten 220 Teile! Puh. Aber es macht Spass zu sehen wie eine Idee zum Leben erwacht.

Nun aber genug geschrieben. Jetzt könnt ihr Fotos sehen.

(c) Anja Winkler, 2015
(c) Anja Winkler, 2015
(c) Anja Winkler, 2015
(c) Anja Winkler, 2015

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!