Montag, 16. Februar 2015

Schmotziga Dorschdich

Der Morgen des "Schmutzigen Donnerstag" begann bei uns mit der Abgabe dem Familienbeitrages zum Faschingsbuffet im Kindergarten. in der schwäbisch-allemannischen Fastnacht scheint es üblich zu sein das hier der Donnerstag besonders gefeiert wird. Ich kannte aus dem Norden eher das feiern am Rosenmontag.

Aber ich lerne hier im schwäbischen jeden Tag dazu.


Fliegenpilze

Man nehme ein Ei, eine halbe Tomate, die man aushöhle. Dann stülpe man die halbe Tomate über das Ei und verziere es mit kleinen Butterflöckchen oder Majotupfern.

Fertig.


Die Kinder waren sowas von aufgeregt. Der Große ging als Feuerwehrmann. Dieses Jahr habe ich hier alles zusammen gekauft. Der Kleine ging als Winnie Puuh (siehe hier).


Ich sag euch zuckersüß sahen die 2 aus. Genauso verklebt, dreckig und zufrieden kamen sie am Nachmittag dann auch nach Hause. Da im Kindergarten, die Kinder ja bis Faschingsende verkleidet kommen können, waren sie dann Freitags Cowboy und Fussballer und heute Bodo Bär und Cowboy.

Tja und weil ich ja seit ich hier unten wohne so ein klein wenig auf den Geschmack gekommen bin mit den Mädels abends auszugehen, nahmen wir auch an der Altweiberfasnetsparty im Ort teil. Natürlich kam ich auf der Fahrt nach Hause in eine Polizeikontrolle. Aber wenn Catwoman und Wonderwoman unterwegs sind, konnte auch die Polizei nur schmunzeln. (Nein ich hatte nichts alkoholisches getrunken.)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!