Montag, 3. November 2014

Halloween

Mit einer Freundin zusammen durfte ich dieses Jahr eine Halloweenparty ausrichten. Da Made by eine neue Adresse bekommen hat (sprich umgezogen ist), standen uns die alten Räumlichkeiten zur Verfügung. Es hat echt super viel Spass gemacht bei Pinterest und Co. nach Ideen zu stöbern und eine Mischung aus Tatort, fiesem Schlachthaus und Vampiernest entstehen zu lassen. Diana und ich hatten auf jeden Fall eine Menge Spass an diesem 31. Oktober.

Hier ein paar meiner Vorbereitungen mit Ideen aus dem WWW.









Mein Mann steuerte eine phänomenale Kürbiscremesuppe bei.


Puddinggehirn




Wie versprochen hier noch mein Kostüm... Wir haben extra noch meine Hochzeitsschuhe rausgekramt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, lasst mir doch einen Gruß da. Ich freue mich!